Gebärdenmanufaktur Halle/Saale
    Gebärdenmanufaktur Halle/Saale

 

Studienvorbereitender DGS - Intensivkurs

Grundkurs für AnfängerInnen

60 Unterrichtseinheiten

 

DGS-Intensivkurs findet im

Februar/März 2021 statt

(Genaueres werde ich bekannt geben)

 

Studiumvorbereitung für Gebärdensprachdolmetschen an den Hochschulen und Universitäten

 Teilnahme auch ohne Studienabsicht möglich

.

 
StudiengangsbewerberInnen für den Studiengang Gebärdensprachdolmetschen BA können Ihre Anmelde-bestätigung für den Intensivkurs bei der Studienplatzbewerbung mitsenden.
Die Hochschule Magdeburg hat sich bereit erklärt,
dass Teilnahmebestätigungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden können.
Studienplätze können auch durch den Nachweis einer Anmeldebestätigung für den Intensivkurs vergeben werden.
 
Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen und Sie in unserem Intensivkurs zu sehen!
 
Bleiben Sie gesund!
 
Ihr gemafa-Team

                      

 

Die Gebärdensprachschule Gebärdenmanufaktur bietet in Zusammenarbeit mit der Hochschule Magdeburg-Stendal einen 10-tägigen DGS-Intensivkurs für Anfänger*innen (60 Unterrichtseinheiten) an. Dieser dient dem Erwerb von Grundkenntnissen der Deutschen Gebärdensprache (DGS) und erfüllt die an der Hochschule Magdeburg-Stendal geforderte Voraussetzung für die Bewerbung am dortigen Studiengang Gebärdensprachdolmetschen  (aber auch an anderen Standorten kann dieser Nachweis der Bewerbung beigefügt werden). Für den, dann im Auswahlverfahren  folgenden, dient dieser Kurs ebenso als Vorbereitung.

 

Unabhängig vom Studium, richtet sich dieser Kurs auch an alle, die an der Gebärdensprache interessiert sind.

Der Erwerb von Grundkenntnissen der Gebärdensprache kann in vielerlei Hinsicht von Vorteil sein. Menschen, die im Berufsalltag oder auch im privaten Bereich Kontakt zu Gebärdensprachler*innen haben oder haben möchten, bekommen bei uns die Möglichkeit eines ersten Zugangs zu Sprache und Kultur der Gebärdensprachgemeinschaft .

Auch die Gruppe derer, die im medizinischen  oder pädagogischen Bereich tätig sind, werden von unseren Kursinhalten profitieren, da Gebärdensprachkenntnisse hier immer häufiger gefragt oder gefordert werden.

 

Neben den sprachlichen Aspekten und praktischen Übungen zur Deutschen Gebärdensprache vermittelt wir ebenso das zum Spracherwerb notwendige Hintergrundwissen  zur Taubenkultur. Wir machen es uns zum Ziel unsere Kursteilnehmer*innen durch den Erwerb dieses theoretischen Wissens, Mittel an die Hand zu geben zukünftig Kommunikationsbarrieren zu überwinden und kulturelle Unterschiede wahrzunehmen und einordnen zu können.

 

 

 

Geschichte & Entwicklung der Taubenkultur  Hier klicken

 

Kursanmeldung   Hier klicken

 

 

 

Ort:         Gebärdenmanufaktur, Halle (Saale), Bergstraße 1

Kosten:   Im Anmeldungsformular-Intensivkurs zu entnehmen

 

STUNDENPLANÜBERSICHT hier klicken

 

Es unterrichten erfahrene und ausgebildete Gebärden- sprachdozenten (Hochschule Magdeburg Studiengang Gebärdensprachdolmetschen). 

Der Kurs kommt bei einer Mindestzahl von 8 TeilnehmerInnen zustande.

 

 

Übernachtungsempfehlung: (gemafa bis Jugendherberge

10 Minuten zu Fuß):  http://www.jugendherberge-halle.de/

 

Homepage Hochschule Magdeburg - Stendal 

Studiengang Gebärdensprachdolmetschen mehr ... hier klicken

 

Info - Broschüre für Intensivkurs - Hier klicken

 

 

DGS-Intensivkurs Februar/März 2016
Gebärdenmanufaktur in Halle/S.

Über Sprache, Kultur, Soziales

Mehr erfahren hier ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
Seit Oktober 2010 - Mercedes Neuhäusel, Bergstraße 1, 06108 Halle/Saale ©