Gebärdenmanufaktur
Gebärdenmanufaktur

DGS-Intensivkurs für AnfängerInnen

vom 20.11. bis 24.11.2017

 

Für alle Gebärdensprachinteressenten bietet die Gebärden-manufaktur spezielle Unterrichtsmethoden der Deutschen Gebärdensprache an. Dabei ist das Ziel, den „Bildaufbau im Kopf“, die sogenannte Ikonizität zu erlernen, wobei gebärdensprachliche Inhalte möglichst unabhängig von den Wörtern und der Grammatik der Deutschen Lautsprache ausgedrückt werden. Die Kurse werden von erfahrenen taube GebärdensprachdozentInnen anhand einmaliger Konzepte geleitet. Das Kursangebot beinhaltet auch für hörende Menschen, die ihre Körpersprache mit Hilfe von Deiktik, Rollenübernahme und Mimik weiter verbessern und gezielt einsetzen möchten, spezielle Kurse. Hierbei wird das Kommunikationsverhalten analysiert und verbessert, sowie die visuelle Wahrnehmung intensiv geschult. Die TeilnehmerInnen erhalten durch verschiedene Rollenspiele die Möglichkeit, sich ihrer Körpersprache bewusst zu werden und sie gezielter einzusetzen. Besonderer Wert wird darauf gelegt, die eigene mimische Ausdrucksweise zu beherrschen und sicher einzusetzen.

 

20 Unterrichtseinheiten mit Begleitprogramm, Getränke, Obst, Gebäck Stadtführung, Teilnahmebestätigung

 

Stundenplan und Unterrichtsinhalt:   hier klicken ...

 

Unterrichtszeiten:

Mo:                 10:00 - 14:30

Di: - Do:           09:00 - 14:30

Fr:                   09:00 - 13:00

 

Anmeldungsfrist bis 10. November 2017

 

Wir bemühen uns für Sie Übernachtungsmöglichkeiten zu organisieren.

 

Kosten: Siehe in der Anmeldungsbogen

 

      Gebärdensprachdolmetscherin sind am 1. Tag, bei Vortragen sowie Abschlußtag anwesend. Evtl. auch beim Stammtisch mit anderen Gehörlosen dabei.

 

    

   Anmeldung hier:

runterladen, einschreiben und an unsere Adresse,Email oder Fax absenden
ANMELDUNGSBOGEN 2017 Winter 1 Woche.pdf
PDF-Dokument [359.0 KB]
Gebärdenmanufaktur in Halle/S.

Über Sprache, Kultur, Soziales

Mehr erfahren hier ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
Seit Oktober 2010 - Mercedes Neuhäusel Bergstraße 1, 06108 Halle/Saale ©